Das Utergeschoss - Historische Brennerei e.V. Rönsahl

Historische Brennerei e.V. Rönsahl
Direkt zum Seiteninhalt

Das Utergeschoss

Das Haus
Brennraum
Die Brennanlage ist erhalten geblieben
Braukeller
In der Braustube ist Platz für kleinere Tagungen und Feiern
Brennraum
Im Brennraum
Das Untergeschoss

Das Untergeschoss besteht aus dem ehemalige Brennraum, der Heimatstube und der Braustube.
Im dem größten Raum, dem ehemaligen Brennraum ist ein großer Teil der alten Brennerei-Technik erhalten, die veranschaulicht, wie hier vormals Schnaps gebrannt wurde.
In der Heimatstube, sind Exponate und Produkte ehemaliger und noch bestehender Rönsahler Firmen und Handwerker ausgestellt.
Mit einem Modell wird die Produktion von Schwarzpulver gezeigt. Beachtenswert ist eine große Weihnachtspyramide und ein Modell, mit dem die Eisenverarbeitung im heimischen Raum gezeigt wird
In der Braustube können kleinere Gruppen in angenehmer Athmosphäre das Rönsahler Landbier kosten, das auch in diesem Raum in einem historischen Braukessel gebraut wird.
30 Personen finden in der Braustube Platz. Wenn der anschließende Brennraum mitgenutzt wird, können in beiden Räumen etwa 80 Personen feiern.
Die Braustube und der Brennraum sind barrierefrei erreichbar.
Braukessel
Direkt neben der Braustube befindet sie die Brauanlage
Führung
Im Brennraum
Pulvermühlenmodell
Modell einer Pulvermühle
Braustube
In der Braustube
Zurück zum Seiteninhalt